Product
& Customer

Qualitativ hochwertige Produkte sind ein wichtiger Schritt in Richtung Langlebigkeit und somit auch in Richtung Nachhaltigkeit. Im Handlungsfeld Product & Customer stellen wir uns transparent unserer Verantwortung gegenüber unseren Kund:innen.

Nicht nur ökologische Kriterien, sondern auch soziale Standards über die gesamte Lieferkette hinweg machen unsere Produkte zu qualitativ hochwertiger Mode. Deshalb versprechen wir unseren Kund:innen, unsere Ziele und Fortschritte offen und ehrlich zu kommunizieren. Because we care about our products and customers.

We care about
our assortment.

Unsere Zukunft wird nachhaltiger – und unsere Mode auch. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass bis 2025 mindestens 20 Prozent unseres Sortiments über Siegel aus unserem unternehmenseigenen Siegelstandard verfügen. Das gilt sowohl für die Marken von Partnerlieferanten als auch für unsere Exklusivmarken.

We care about
animal welfare.

Wir stellen uns nicht nur unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt, sondern wollen auch dem Schutz des Tierwohls Rechnung tragen. Bereits seit vielen Jahren verzichten wir in unseren Sortimenten auf den Einsatz von Pelz. Mit dem Beitritt zum Fur Free Retailer Programm der Fur Free Alliance in 2023 verdeutlichen wir unsere Haltung und sprechen uns auch öffentlich gegen den Einsatz und Verkauf von Pelz aus. Darüber hinaus haben wir gemeinsam mit den erfahrenen Expert*innen der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN eine Tierschutz Policy erarbeitet. Diese Richtlinie beschreibt klar unsere Ansprüche und Grundsätze für einen würdevollen Umgang mit sämtlichen Tieren entlang unserer Lieferketten und legt ambitionierte Ziele für die Zukunft fest.

We care about
conscious fashion.

Bei dem, was uns bewegt, machen wir keine Kompromisse. Deshalb haben wir uns mit unserer, für die Produktion unserer Exklusivmarken verantwortlichen Tochterfirma International Brands Company (IB Company GmbH & Co. KG), für die Textilstandards OCS (Organic Content Standard) und RCS (Recycled Claim Standard) zertifiziert.

Mit Jake*s Studio haben wir außerdem eine Exklusivmarke ins Leben gerufen, die nachhaltigere Produkte mit progressiver Ästhetik und Qualität vereint. Wir schaffen einen Raum, in dem Nachhaltigkeit und Innovation im Zentrum des Handelns stehen.

Durch unseren bedachten Umgang mit Ressourcen und die Verwendung nachhaltigerer Materialien etablieren wir ein Bewusstsein für nachhaltigere Mode und übernehmen Verantwortung. Jedes noch so kleine Detail kann hierbei einen Unterschied machen. So haben wir auch das Material unserer Pflegeetiketten auf 100% recyceltes Polyester umgestellt.

Dazu gehört für uns auch das Bestreben und der Einsatz für den Schutz des Tierwohls, sowie der Erhalt der Biodiversität.

Daher haben wir gemeinsam mit der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN eine Tierschutzpolicy verabschiedet.

Bereits seit vielen Jahren verzichten wir im Sortiment unserer Unternehmensgruppe auf den Einsatz von Pelz. In 2023 haben wir uns dazu entschieden, dem Fur Free Retailer Program der Fur Free Alliance beizutreten und uns öffentlich gegen den Verkauf von Pelz auszusprechen.

We care about
longevity.

Wir laden unsere Kund:innen ein, uns auf unserem Weg in eine nachhaltigere Zukunft zu begleiten. Pflege, Reparatur und Änderung verlängern die Lebensdauer von Lieblingsstücken wesentlich – und verringern dabei ebenfalls die Auswirkungen der Modeindustrie auf unseren Planeten.

Nachhaltige Pflege beginnt mit der Frage, welche Kleidung wirklich regelmäßig gewaschen werden muss. Denn stattdessen können viele Kleidungsstücke auch auslüften oder gesteamt werden. Schon der Verzicht auf Vollwaschmittel, Weichspüler und Bleichmittel im Feinwaschmittel und die Verwendung eines umweltfreundlichen Pflegemittels machen einen Unterschied. Auch Waschen bis 30 Grad, eine geringe Schleuderzahl und Lufttrocknen schonen nicht nur unsere Umwelt, sondern auch unsere Kleidung. In unserem Care Guide haben wir daher noch mehr Tipps und Tricks zusammengefasst.

Conscious

Fashion